Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung

Herzlich willkommen im Forschungsbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung!

 

Über uns: Der Forschungsbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung ...
... ist die übergreifende Klammer für verschiedene Projekte im Themenbereich Religion und Entwicklung. Er ist angesiedelt an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität und wird geleitet von Prof. Dr. Wilhelm Gräb und Philipp Öhlmann. Der Forschungsbereich hat zum Ziel, einen aktiven Beitrag zur Lösung der wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit zu leisten. Wir tun dies mit einem Fokus auf Religionsgemeinschaften in unterschiedlichen Kontexten - durch die Erforschung ihres Potenzials zur Förderung von Entwicklung, Gleichberechtigung, sozialem Zusammenhalt und ökologischer Nachhaltigkeit, aber auch ihrer Rolle als mögliche Quelle von Exklusion und Marginalisierung - sowie durch eine kontinuierliche Intensivierung unserer internationalen Kooperationen, insbesondere mit Partnern im globalen Süden.

Aktuelles


Newsletter RGNE 02/2021

d3baced5 5f6e 1e90 4adc 8df64816e348

Hier finden Sie die Browser-Version unseres aktuellen Newsletters.

Er enthält neben Neuigkeiten aus dem Forschungsbereich Hinweise auf Veröffentlichungen, Veranstaltungen und geplante Aktivitäten.

 

 


Research Result and Policy Recommendations for German Development Policy:

"Potentials of Cooperation with African Initiated Churches for Sustainable Development"

We are delighted to publish the English version of the Research Result and Policy Recommendations for German Development Policy by Philipp Öhlmann, Marie-Luise Frost and Wilhelm Gräb.

This research result is originally published on 25 November 2019 in German. The German version is accessible here.


Newsletter RGNE 01/2021

6c648715 0620 4bf1 8bac 776676a8c1fb

Hier finden Sie die Browser-Version unseres aktuellen Newsletters.

Er enthält neben Neuigkeiten aus dem Forschungsbereich Hinweise auf Veröffentlichungen, Veranstaltungen und geplante Aktivitäten.