Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung | Survey: Religious Leaders' Perspectives on Corona

Survey: Religious Leaders' Perspectives on Corona

Survey: Religious Leaders' Perspectives on Corona

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt unser aller Leben. In dieser beispiellosen Situation sind die Perspektiven von Leiter*innen religiöser Gemeinschaften von größter Wichtigkeit. Der Forschungsbereich RGNE führt daher die Online-Umfrage "Religious Leaders' Perspectives on Corona" durch: Wie begleiten religiöse Führer*innen ihre Gemeinschaften in der aktuellen Situation? Und welche Vorstellungen haben sie für die Zeit nach der Pandemie?

Hier können Sie an der Umfrage teilnehmen: hu.berlin/corona-survey

Die Umfrage richtet sich an Leiter*innen religiöser Gemeinschaften ebenso wie an Personen in Führungspositionen interkonfessioneller und interreligiöser Organisationen.
Die Beantwortung der Fragen nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch. Eine Teilnahme ist in englischer, französischer und arabischer Sprache möglich.

 


Update on the survey Religious Leaders' Perspectives on Corona

Twitter Survey Update

Answering our corona survey, 75% of religious leaders find it important or extremely important to reduce inequality between rich & poor and to increase international cooperation.

 

 


Update on the survey Religious Leaders' Perspectives on Corona

12 04 1

Religious leaders most frequently chose unemployment, closure of educational institutions and poverty as the three biggest problems in their community during the #COVID19. Access the survey: https://hu.berlin/coronasurvey

 

 

 

 

 

 


Presentation by Ekkardt Sonntag at 2020 EVIDENCE SUMMIT ON STRATEGIC RELIGIOUS ENGAGEMENT

 

USAID Evidence Summit Rel Leaders Perspectives on Corona Seite 01

Ekkardt Sonntag presented premilinary results of our online survey "Religious Leaders' Perspectives on Corona". You can find the presentation here.