Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung

Datenschutz Schul- und Unterrichtsforschung

 

Das IZBF bietet Unterstützung an für den Umgang und die Einarbeitung der Datenschutzvorgaben für quantitativ oder qualitativ orientierte Anträge im Bereich der Schul- und Unterrichtsforschung. Diese umfasst sowohl Beratung im Kontext der europäischen Datenschutzgrundverordnung, der Vorgaben der Berliner Schulbehörde, der Berliner Datenschutzbeauftragten sowie der Datenschutzbeauftragten der Humboldt-Universität als auch die Bereitstellung von konkreten Materialien wie Einverständniserklärungen, Informationsblätter usw. Für detailliertere Informationen wenden Sie sich bitte an uns zentrum.bildungsforschung@hu-berlin.de